Grundriss des S. Peters in seinen verschiedenen Bauperioden.

purl.stanford.edu/ys105jw3355