Terence Crutcher

Terence Crutcher
Terence Crutcher
Photo by Unknown /Facebook : Remembering Terence Crutcher

Terence Crutcher war ein 40-jähriger Vater von vier Kindern und wohnte in Tulsa Oklahoma. Am 16. September 2016 wurde der Polizei ein verlassenes Fahrzeug gemeldet, das auf der Straße stand, und ein Mann, Terence, der davonlief. Als die Polizei am Tatort eintraf, lief Terence vor ihnen weg. Als er sich seinem Auto näherte und ins Innere griff, wurde er von einem Beamten getasert. Ein anderer Beamter feuerte tödlich Schüsse auf ihn ab. Terence war unbewaffnet.

Es überrascht nicht, dass Kritiker die Behauptung anzweifeln, Terence habe in sein Auto gegriffen, da das Fenster auf der Fahrerseite hochgekurbelt war, als Terence erschossen wurde. Außerdem sagte der Polizeichef von Tulsa, dass keine Waffe bei Terences Leiche oder im Fahrzeug gefunden wurde.

Vor der Erschießung sagten die Beamten im Hubschrauber: ‚Das sieht auch wie ein böser Kerl aus, der könnte auf etwas sein‘.

Terences Zwillingsschwester Tiffany sagte auf einer Pressekonferenz: ‚Ihr wollt alle wissen, wer dieser große, böse Kerl war? Dieser große, böse Kerl war mein Zwillingsbruder. Dieser große, böse Kerl war ein Vater. Dieser große, böse Kerl war ein Sohn. Dieser große, böse Kerl war am Tulsa Community College eingeschrieben und wollte uns stolz machen. Dieser große, böse Kerl liebte Gott. Dieser große, böse Kerl war jede Woche in der Kirche und hat gesungen, mit all seinen Schwächen‘.

Tiffany trauert immer noch um ihren Zwillingsbruder, der knapp einen Monat nach ihrem 40. Geburtstag erschossen wurde.

Der Bezirksstaatsanwalt von Tulsa County klagte den Polizeibeamten, der Crutcher erschossen hatte, wegen Mords ersten Grades an. Eine Jury sprach den Beamten aber frei.