Der mittlere Tunsbergdalsbre in Südnorwegen

purl.stanford.edu/bj629tn2747